Übersicht
Übersicht

| VOK DAMS UND LEELOO MEDICAL

PCR-testings bei live events mit
vok dams und leeloo medical

Neben umfassenden Hygienekonzepten bleibt das Testing spätestens mit der 2G-Plus-Regel der Länder wieder ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung von Events. Ob für Veranstaltungsgäste oder die Crew vor Ort: Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Gesundheit steht immer an oberster Stelle. Hier sind PCR-Tests definitiv der Goldstandard.

VOK DAMS bietet hier ein schlüssiges Testing-Gesamtkonzept für hybride und digitale Events: Die neue Teststrategie beinhaltet ein mobil einsetzbares, medizinisches Testing vor Ort. Die PCR-Testergebnisse sind innerhalb von nur 39 Minuten verfügbar. Die Teststrategie wurde in Kooperation mit Leeloo Medical ermöglicht.

MAN_Social_Media

(FOTO: MAN)

VERANTWORTUNG ERNST NEHMEN

VOK DAMS hat sich bereits früh mit Herausforderungen und Lösungen rund um die COVID-19 Risikominimierung auf Events auseinandergesetzt. So wurden mit Beginn der Pandemie sofort die Guestmanagement-Prozesse angepasst, beispielsweise durch den Einsatz eines Self-Assessment-Systems, der RKI Corona-Warn-App und Fiebermessstationen. Auch bei der Durchführung von rein digitalen Events, bei der das Gesundheitsrisiko vor allem die Crewmitglieder vor Ort in den Studios betrifft, stehen nach wie vor entsprechend strenge Hygienemaßnahmen auf der Tagesordnung.

 

PRATIKABLES COVID-19 PCR-TESTING FÜR EVENTS

In der Event-Branche werden derzeit zunehmend Antigen-Schnelltests eingesetzt, die nach aktuellen internationalen Studien eine deutlich geringere Coronavirus-Erkennungsrate aufweisen als die von der WHO als „Goldstandard“ eingestuften PCR-Tests. PCR-Testungen sind überwiegend an feste Labore mit langen Wartezeiten auf Ergebnisse gebunden: Ein logistischer und zeitlicher Aufwand, der für Events nicht praktikabel ist.

In Kooperation mit der Leeloo Medical hat VOK DAMS ein schlüssiges Testing-Gesamtkonzept für Events entwickelt, das eine klinische Prozesskette zum Erfassen von medizinischen Daten im Vorfeld einer Veranstaltung beinhaltet. Um Infektionsrisiken sicher zu minimieren, sollte der Prozess laut Leeloo Medical bereits mehrere Tage vor einem Event beginnen. Am Ende der Kette steht am Veranstaltungstag die mobile PCR-Testmethodik, die über das MAN Coronavirus Diagnostikfahrzeug abgebildet wird. Im Fahrzeug kommen die innovativen Bosch Vivalytic One Analyser zum Einsatz, die bis zu 100 PCR-Testergebnisse pro Stunde liefern können. So werden bei Events lange Wartezeiten durch dieses spezifische Konzept verhindert.

 

Bei Fragen zu unseren Hygienekonzepten oder dem Einsatz des MAN-Coronavirus-Diagnostikfahrzeugs sind wir unter info@vokdams.de und  +49 202 38907 - 0 erreichbar. Wir freuen uns auf den Kontakt!